top of page

Datenschutz-Bestimmungen

Einführung 

 

Wir („wir“, „uns“, „unser“) verpflichten uns, die Privatsphäre der Benutzer („Benutzer“ oder „Sie“) unserer Website und/oder mobilen App (die „Website“ oder „mobile App“) zu schützen. sehr ernst und wir verpflichten uns, die Informationen zu schützen, die Benutzer uns im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website und/oder unserer mobilen App (zusammenfassend: „Digitale Vermögenswerte") zur Verfügung stellen. Darüber hinaus verpflichten wir uns, Ihre Informationen in zu schützen und zu verwenden in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert unsere Praktiken in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten durch die Nutzung unserer digitalen Assets (die „Dienste"), wenn Sie über Ihre Geräte auf die Dienste zugreifen. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken in Bezug auf Ihre Informationen vollständig verstehen, bevor Sie unsere Dienste nutzen. Wenn Sie diese Richtlinie gelesen und vollständig verstanden haben und mit unseren Praktiken nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung unserer digitalen Assets und Dienste einstellen. Durch die Nutzung unserer Dienste akzeptieren Sie die Bedingungen dieser S Datenschutzrichtlinie. Durch die fortgesetzte Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie und allen Änderungen daran einverstanden. 

Welche Daten erheben wir?

 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Daten, die wir möglicherweise sammeln: Nicht identifizierte und nicht identifizierbare Informationen, die Sie während des Registrierungsprozesses angeben oder die durch die Nutzung unserer Dienste gesammelt werden ("nicht personenbezogene Daten"). Nicht personenbezogene Daten lassen keine Rückschlüsse darauf zu, wer sie erhoben hat. Nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln, bestehen hauptsächlich aus technischen und aggregierten Nutzungsdaten. Individuell identifizierbare Informationen, d. h. all jene, anhand derer Sie identifiziert werden können oder mit vertretbarem Aufwand identifiziert werden könnten („personenbezogene Daten“). Die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Dienste erfassen, können von Zeit zu Zeit angeforderte Informationen wie Namen, E-Mail-Adressen, Adressen, Telefonnummern, IP-Adressen und mehr enthalten. Wenn wir personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, behandeln wir sie so lange wie personenbezogene Daten, wie sie kombiniert werden.

 

Wie erheben wir Daten?

Nachfolgend sind die wichtigsten Methoden aufgeführt, mit denen wir Daten erheben: Wir erheben Daten, wenn Sie unsere Dienste nutzen. Wenn Sie unsere digitalen Assets besuchen und die Dienste nutzen, können wir daher Nutzungs-, Sitzungs- und zugehörige Informationen erfassen, aufzeichnen und speichern. Wir erheben Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, beispielsweise wenn Sie uns direkt über einen Kommunikationskanal kontaktieren (z. B. eine E-Mail mit einem Kommentar oder Feedback). Wir können Informationen aus Drittquellen wie unten beschrieben sammeln. Wir erfassen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie sich über einen Drittanbieter wie Facebook oder Google bei unseren Diensten anmelden.

Warum erheben wir diese Daten?

Wir können Ihre Daten für die folgenden Zwecke verwenden:

 

  • um unsere Dienste bereitzustellen und zu betreiben;

  • um unsere Dienste zu entwickeln, anzupassen und zu verbessern;

  • um auf Ihr Feedback, Ihre Wünsche und Bitten zu reagieren und Hilfe anzubieten;

  • Anfrage- und Nutzungsmuster zu analysieren;

  • für andere interne, statistische und Forschungszwecke;

  • um unsere Datensicherheits- und Betrugspräventionsfähigkeiten zu verbessern;

  • um Verstöße zu untersuchen und unsere Bedingungen und Richtlinien durchzusetzen und geltendem Recht, Vorschriften oder behördlichen Anforderungen nachzukommen;

  • um Ihnen Updates, Neuigkeiten, Werbematerial und andere Informationen zu unseren Diensten bereitzustellen. Bei werblichen E-Mails können Sie selbst entscheiden, ob Sie diese weiterhin erhalten möchten. Wenn nicht, klicken Sie einfach auf den Link zum Abbestellen in diesen E-Mails.

Mit wem teilen wir diese Daten?

Wir können Ihre Daten an unsere Dienstleister weitergeben, um unsere Dienste zu betreiben (z. B. Speicherung von Daten über Hosting-Dienste von Drittanbietern, Bereitstellung von technischem Support usw.).

 

Wir können Ihre Informationen auch unter den folgenden Umständen offenlegen: (i) um rechtswidrige Aktivitäten oder anderes Fehlverhalten zu untersuchen, aufzudecken, zu verhindern oder zu bekämpfen; (ii) um unsere Verteidigungsrechte zu begründen oder auszuüben; (iii) um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere persönliche Sicherheit oder die Sicherheit unserer Benutzer oder der Öffentlichkeit zu schützen; (iv) im Falle eines Kontrollwechsels bei uns oder einem unserer verbundenen Unternehmen (durch Fusion, Übernahme oder Kauf von (im Wesentlichen) allen Vermögenswerten usw.); (v) um Ihre Daten zu sammeln, zu speichern und/oder zu verwalten, indem Sie autorisierte Drittanbieter von Diensten (z. B. Cloud-Diensteanbieter) verwenden, soweit dies für Geschäftszwecke angemessen ist; (vi) um mit Dritten zusammenzuarbeiten, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Um Missverständnisse zu vermeiden, weisen wir darauf hin, dass wir nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen an Dritte übertragen, weitergeben oder anderweitig nutzen können.

Bitte beachten Sie, dass unsere Dienste soziale Interaktionen ermöglichen (z. B. das öffentliche Posten von Inhalten, Informationen und Kommentaren und das Chatten mit anderen Benutzern). Wir erinnern Sie daran, dass alle Inhalte oder Daten, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen Personen gelesen, gesammelt und verwendet werden können. Wir empfehlen nicht, Informationen zu veröffentlichen oder zu teilen, die Sie nicht veröffentlichen möchten. Wenn Sie Inhalte in unsere digitalen Assets hochladen oder anderweitig im Rahmen der Nutzung eines Dienstes zur Verfügung stellen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Wir können die Aktionen anderer Benutzer oder Mitglieder der Öffentlichkeit mit Zugriff auf Ihre Daten oder Inhalte nicht kontrollieren. Sie erkennen an und erkennen hiermit an, dass Kopien Ihrer Daten auch nach dem Löschen auf zwischengespeicherten und archivierten Websites oder nachdem ein Dritter eine Kopie/Speicherung Ihrer Inhalte erstellt hat, zugänglich bleiben können.

Cookies und ähnliche Technologien

Wenn Sie unsere Dienste besuchen oder darauf zugreifen, autorisieren wir Dritte, Web-Beacons, Cookies, Pixel-Tags, Skripte und andere Technologien und Analysedienste („Tracking-Technologien“) zu verwenden. Diese Tracking-Technologien können es Dritten ermöglichen, Ihre Informationen automatisch zu erfassen, um das Surferlebnis auf unseren digitalen Assets zu verbessern, ihre Leistung zu optimieren und ein angepasstes Benutzererlebnis zu gewährleisten sowie zu Sicherheits- und Betrugspräventionszwecken.

 

Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsereCookie-Richtlinieunter.

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönlich identifizierbare Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung an Werbeunternehmen oder Werbenetzwerke weiter.

Wir können über unsere Dienste und unsere digitalen Assets (einschließlich Websites und Anwendungen, die unsere Dienste nutzen) Werbung bereitstellen, die auch auf Sie zugeschnitten sein kann, wie z. B.: B. Anzeigen, die auf Ihrem aktuellen Surfverhalten auf Websites, Geräten oder Browsern basieren.

Um Ihnen diese Werbung anzuzeigen, können wir Cookies und/oder JavaScript und/oder Web Beacons (einschließlich Clear GIFs) und/oder HTML5 Local Storage und/oder andere Technologien verwenden. Wir können auch Dritte wie z. B. Netzwerk-Werbetreibende (dh Dritte, die Anzeigen basierend auf Ihren Website-Besuchen schalten) einsetzen, um zielgerichtete Anzeigen zu schalten. Drittanbieter von Werbenetzwerken, Werbetreibende, Sponsoren und/oder Messdienste für den Website-Traffic können ebenfalls Cookies und/oder JavaScript und/oder Web Beacons (einschließlich Clear GIFs) und/oder Flash-Cookies und/oder andere Technologien verwenden, um Ihre Effektivität zu messen Anzeigen und passen Sie Anzeigeninhalte für Sie an. Diese Drittanbieter-Cookies und andere Technologien unterliegen der spezifischen Datenschutzrichtlinie des Drittanbieters und nicht dieser.

Wo speichern wir die Daten?

Nicht persönlich identifizierbare Informationen

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Unternehmen und unsere vertrauenswürdigen Partner und Dienstleister auf der ganzen Welt ansässig sind. Für die in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke speichern und verarbeiten wir alle nicht personenbezogenen Daten, die wir in verschiedenen Gerichtsbarkeiten erheben.

Persönliche Daten

Personenbezogene Daten können in den Vereinigten Staaten, Irland, Südkorea, Taiwan, Israel und anderen Gerichtsbarkeiten gepflegt, verarbeitet und gespeichert werden, soweit dies für die ordnungsgemäße Bereitstellung unserer Dienste und/oder gesetzlich erforderlich ist (wie nachstehend näher erläutert).

 

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Bitte beachten Sie, dass wir die von uns erfassten Informationen so lange aufbewahren, wie es für die Erbringung unserer Dienstleistungen, die Erfüllung unserer gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen erforderlich ist.

Wir können unrichtige oder unvollständige Daten jederzeit nach eigenem Ermessen berichtigen, ergänzen oder löschen.

Wie schützen wir die Daten?

Der Hosting-Service für unsere digitalen Assets stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir Ihnen unsere Dienste anbieten können. Ihre Daten können über die Datenspeicherung, Datenbanken und allgemeinen Anwendungen unseres Hosting-Providers gespeichert werden. Es speichert Ihre Daten auf sicheren Servern hinter einer Firewall und bietet sicheren HTTPS-Zugriff auf die meisten Bereiche seiner Dienste.

Alle von uns und unserem Hosting-Provider angebotenen Zahlungsmöglichkeiten für unsere digitalen Assets entsprechen den Vorschriften des PCI-DSS (Datensicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie) des PCI Security Standards Council (Rat für Sicherheitsstandards der Kreditkartenindustrie) . Dies ist eine Zusammenarbeit zwischen Marken wie Visa, MasterCard, American Express und Discover. Die PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Kreditkartendaten (einschließlich physischer, elektronischer und verfahrenstechnischer Kontrollen) durch unsere Geschäfts- und Dienstanbieter zu gewährleisten.

Ungeachtet der von uns und unserem Hosting-Provider ergriffenen Maßnahmen und Bemühungen können und werden wir die absolute Vertraulichkeit oder Sicherheit von Informationen, die Sie hochladen, posten oder uns oder anderen anderweitig offenlegen, nicht garantieren.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, sichere Passwörter festzulegen und uns oder anderen nach Möglichkeit keine vertraulichen Informationen zu geben, von denen Sie glauben, dass deren Offenlegung Ihnen erheblichen oder dauerhaften Schaden zufügen könnte. Da E-Mail und Instant Messaging keine sicheren Kommunikationsformen sind, bitten wir Sie außerdem, keine vertraulichen Informationen über einen dieser Kommunikationskanäle weiterzugeben.

Wie gehen wir mit Minderjährigen um?

Die Dienste sind nicht für Nutzer bestimmt, die noch nicht volljährig sind. Wir werden nicht wissentlich Informationen von Kindern sammeln. Wenn Sie noch nicht volljährig sind, sollten Sie die Dienste nicht herunterladen oder nutzen oder uns irgendwelche Informationen zur Verfügung stellen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit einen Altersnachweis anzufordern, damit wir überprüfen können, ob Minderjährige unsere Dienste nutzen. Für den Fall, dass uns bekannt wird, dass ein Minderjähriger unsere Dienste nutzt, können wir den Zugang zu unseren Diensten für diese Benutzer sperren oder blockieren und wir können alle Informationen löschen, die wir über diesen Benutzer gespeichert haben. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass ein Minderjähriger uns Informationen zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

Kinder können unsere Dienste nutzen. Wenn Sie jedoch auf bestimmte Funktionen zugreifen möchten, müssen Sie möglicherweise bestimmte Informationen angeben. Die Sammlung einiger Informationen (einschließlich Informationen, die über Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien gesammelt werden) kann automatisch erfolgen. Wenn wir wissentlich von einem Kind gesammelte Informationen sammeln, verwenden oder offenlegen, werden wir dies gemäß geltendem Recht benachrichtigen und die Zustimmung der Eltern einholen. Wir machen die Teilnahme eines Kindes an einer Online-Aktivität nicht davon abhängig, dass das Kind mehr Kontaktinformationen angibt, als vernünftigerweise für die Teilnahme an dieser Aktivität erforderlich sind. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen nur im Zusammenhang mit den Diensten, die das Kind angefordert hat.

 

Wir können auch die Kontaktinformationen eines Elternteils verwenden, um über die Aktivitäten des Kindes in den Diensten zu kommunizieren. Eltern können Informationen sehen, die wir von ihrem Kind gesammelt haben, uns verbieten, weitere Informationen über ihr Kind zu sammeln, und verlangen, dass alle Informationen, die wir gesammelt haben, aus unseren Aufzeichnungen gelöscht werden.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, um die Informationen Ihres Kindes anzuzeigen, zu aktualisieren oder zu löschen. Zum Schutz Ihres Kindes können wir Sie bitten, Ihre Identität nachzuweisen. Wir können Ihnen den Zugriff auf die Daten verweigern, wenn wir glauben, dass Ihre Identität in Frage gestellt wird. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Daten aufgrund anderer gesetzlicher Pflichten nicht gelöscht werden können.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur für die in der Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke und nur dann, wenn wir davon überzeugt sind, dass:

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen oder abzuschließen (z. B. um Ihnen die Dienste selbst bereitzustellen oder Kunden- oder technischen Support zu leisten);

die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um einer entsprechenden gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen, oder

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist erforderlich, um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu unterstützen (vorausgesetzt, wir tun dies jederzeit in einer Weise, die verhältnismäßig ist und Ihre Datenschutzrechte respektiert).

 

Als EU-Bürger können Sie:

 

  • eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und Zugang zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten und bestimmten zusätzlichen Informationen verlangen;

  • Aufforderung, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten;

  • Berichtigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen;

  • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen;

  • Widerspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;

  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, oder

  • eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen

Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht absolut sind und unseren eigenen legitimen Interessen und regulatorischen Anforderungen unterliegen können. Wenn Sie allgemeine Fragen zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten und deren Verwendung haben, wenden Sie sich bitte wie unten angegeben an uns.

Im Zuge der Bereitstellung der Dienste können wir Informationen grenzüberschreitend an verbundene Unternehmen oder andere Dritte und von Ihrem Land/Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder/Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR zu.

 

Wenn Sie im EWR ansässig sind, werden Ihre personenbezogenen Daten nur an Orte außerhalb des EWR übermittelt, an denen wir überzeugt sind, dass ein angemessenes oder vergleichbares Schutzniveau für personenbezogene Daten vorhanden ist. Wir werden geeignete Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass wir geeignete vertragliche Vereinbarungen mit unseren Dritten getroffen haben, um sicherzustellen, dass geeignete Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um das Risiko einer rechtswidrigen Nutzung, Änderung, Zerstörung, eines Verlusts oder Diebstahls Ihrer personenbezogenen Daten zu minimieren, und dass diese Dritten Die Parteien werden jederzeit in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen handeln.

Rechte des kalifornischen Verbraucherschutzgesetzes

 

Wenn Sie die Dienste als Einwohner Kaliforniens nutzen, haben Sie gemäß dem California Consumer Privacy Act („CCPA“) möglicherweise das Recht, den Zugriff auf Ihre Daten und deren Löschung zu verlangen.

 

Um Ihr Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer Daten auszuüben, siehe unten, wie Sie uns kontaktieren können.

Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von Benutzern für die Absicht und Zwecke des CCPA.

Benutzer der Dienste, die in Kalifornien ansässig und unter 18 Jahre alt sind, können die Entfernung ihrer veröffentlichten Inhalte beantragen und erhalten, indem sie eine E-Mail an die im Abschnitt „Kontakt“ unten angegebene Adresse senden. Diese Ersuchen müssen alle mit „Kalifornische Entfernungsersuchen“ gekennzeichnet sein. Alle Anfragen müssen eine Beschreibung des Inhalts enthalten, den Sie entfernen möchten, sowie ausreichende Informationen, damit wir das Material finden können. Wir akzeptieren keine Mitteilungen, die nicht identifiziert oder falsch übermittelt wurden, und wir können möglicherweise nicht antworten, wenn Sie nicht genügend Informationen bereitstellen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage nicht sicherstellt, dass das Material vollständig oder umfassend gelöscht wird. Beispielsweise kann von Ihnen gepostetes Material von anderen Benutzern oder Dritten erneut veröffentlicht oder gepostet werden.

Aktualisierungen oder Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen von Zeit zu Zeit überarbeiten, die auf der Website veröffentlichte Version ist immer aktuell (siehe Erklärung „Zuletzt gültig“). Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Bei wesentlichen Änderungen werden wir einen Hinweis auf unserer Website veröffentlichen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Dienste nach der Benachrichtigung über Änderungen an unserer Website stellt Ihre Anerkennung und Annahme der Änderungen der Datenschutzrichtlinie und Ihr Einverständnis dar, an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein.

 

Kontakt

Wenn Sie allgemeine Fragen zu den Diensten oder den Informationen haben, die wir über Sie sammeln und wie wir sie verwenden, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

Nachname: Burren, Jürg 

Adresse: 4 Rued e Bagnols, 30330 Cavillargues, Frankreich

E-Mail-Adresse: info@laperledumidi.com

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Die hierin enthaltenen Informationen ersetzen keine Rechtsberatung und Sie sollten sich nicht allein darauf verlassen. Spezifische Anforderungen in Bezug auf rechtliche Bestimmungen und Richtlinien können sich von Staat zu Staat und/oder Gerichtsbarkeit zu Gerichtsbarkeit unterscheiden. Wie in unseren Nutzungsbedingungen dargelegt, sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Ihre Dienste nach dem für Sie geltenden Recht legal sind und dass Sie diese einhalten.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre gesetzlichen Verpflichtungen vollständig erfüllen, empfehlen wir Ihnen dringend, sich professionell beraten zu lassen, um besser zu verstehen, welche Anforderungen für Sie spezifisch sind.

Cookie-Richtlinie

1. Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die auf Ihren Computer heruntergeladen wird, wenn Sie auf bestimmte Websites zugreifen. Typischerweise ermöglichen Cookies einer Website, den Computer eines Benutzers zu erkennen.

Das Wichtigste, was Sie über die von Wix gesetzten Cookies wissen sollten, ist ​​dass sie unsere Website ein wenig benutzerfreundlicher machen, z. B. indem sie Website-Einstellungen und Sprache speichern die Einstellungen.

 

2. Warum verwenden wir Cookies?

Wir können Cookies und ähnliche Technologien für verschiedene Zwecke verwenden, wie z. B.: i) für Sicherheit und Betrugsschutz und zur Erkennung und Verhinderung von Cyberangriffen; ii) um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Dienste bereitzustellen; iii) um die Leistung, den Betrieb und die Effektivität unserer Dienste zu überwachen und zu analysieren und iv) um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.

 

3. Cookie-Übersicht:

Sehenhierwelche Cookies auf Websites von Wix verwendet werden können.

 

4. Ihre Optionen:

  • Um mehr über Cookies zu erfahren, einschließlich wie Sie sehen können, welche Cookies gesetzt wurden und wie Sie sie verwalten, löschen und blockieren, besuchen Siewww.aboutcookies.orgoderwww.allaboutcookies.org.

  • Alternativ ist es auch möglich, dass Ihr Browser Cookies generell blockiert. Dazu müssen Sie die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser entsprechend ändern. Sie finden diese Einstellungen normalerweise in Ihrem Browser-Menü unter „Optionen“ oder „Einstellungen“.

  • Bitte beachten Sie, dass das Löschen unserer Cookies oder das Deaktivieren zukünftiger Cookies oder Tracking-Technologien dazu führen kann, dass bestimmte Bereiche oder Funktionen unserer Dienste für Sie nicht mehr verfügbar sind oder Ihre Benutzererfahrung anderweitig beeinträchtigt werden kann

Um sich abzumelden und zu verhindern, dass Google Analytics Ihre Daten auf allen Websites verwendet, lesen Sie die folgenden Anweisungen:https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Wir können diese Cookie-Richtlinie aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um über den aktuellen Stand unserer Verwendung von Cookies auf dem Laufenden zu bleiben.

Cookie Policy
bottom of page